Sie möchten einen Verein gründen?

Sie zögern jedoch, weil der Paragrafendschungel des Vereinsrechts Sie abschreckt?

Sie haben Angst, etwas falsch zu machen oder zu vergessen – und befürchten deshalb mit einer Geldstrafe belegt zu werden?


Schluss mit der Unsicherheit. Volle Kraft voraus mit „Vereinsgründung leicht gemacht“!

 

Das Vereinswesen ist einer der Grundpfeiler der Gesellschaft. Vereine bringen nicht nur Menschen zusammen, sie vermitteln auch das Gefühl der Zusammengehörigkeit und geben Halt in einer heute in vielerlei Hinsicht unsicheren Zeit.

Vereine verbinden nicht nur Gleichgesinnte, sie helfen und unterstützen auch.
Das Vereinswesen darf deshalb nicht aussterben – im Gegenteil!

Unser Land braucht noch mehr Vereine – auch den Ihren!

Und deshalb bieten wir Ihnen heute den einzigartigen Spezialreport „Vereinsgründung leicht gemacht“ an: Damit Sie mit Ihrem neuen Verein rundum auf Nummer sicher gehen und einen elementaren Beitrag dazu leisten,
das für uns alle so wichtige Vereinswesen zu stärken und zu beleben.

„Vereinsgründung leicht gemacht“ beantwortet Ihnen alle elementaren Fragen:

  • Welche Grundvoraussetzung muss erfüllt sein, damit Sie einen Verein gründen können?
  • Welche gesetzlichen Vorgaben müssen Sie beachten?
  • Wie wird Ihre Vereinssatzung hieb- und stichfest?
  • Wo und wie beantragen Sie die Gemeinnützigkeit?
  • Was sind die wichtigsten Schritte, die nach der Gründung kommen?

Auf den Punkt gebracht erklärt Ihnen dieser Spezialreport, wie Sie bei der Vereinsgründung alles richtig machen – damit Sie rundum die (Rechts)Sicherheit genießen, dem strengen Kontrollblick des Finanzamts und der Gerichte Genüge zu tun.

Doch „Vereinsgründung leicht gemacht“ bietet Ihnen noch mehr!
Sie finden darin

  • eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie bei der Vereinsgründung am besten vorgehen,
  • juristisch geprüfte Musterformulierungen,
  • anschauliche Beispiele,
  • leicht verständliche Praxis-Tipps
  • und hilfreiche Checklisten.

Günter Stein ist Experte für Vereinsrecht und seit vielen Jahren Vorstandsmitglied in mehreren Verbänden und Vereinen. Das Thema „Vereinsgründung“ und die damit verbundenen Herausforderungen kennt er aus dem Effeff.

 

Liebe Leserin,
lieber Leser,

„Wir gründen einen Verein!“ Diese Worte strotzen meist vor Euphorie und Begeisterung, wenn der Entschluss zur Vereinsgründung gerade gefasst wurde – und das zu Recht!

Sich mit Gleichgesinnten zusammenzuschließen,
um sich für das gemeinsame Interesse zu engagieren, ist eine motivierende Entscheidung. Und das gilt ganz unabhängig davon, welche Art von Verein Sie planen: sei es ein Gesangs-, Sport- oder Theaterverein oder auch ein Tierschutz-,
Naturschutz- oder caritativer Verein.

Was unabhängig vom Vereinszweck auch durch die Bank festzustellen ist: Die anfängliche Euphorie lässt oft nach, wenn es darum geht, die Absicht der Vereinsgründung in die Tat umzusetzen. Denn dann stellt sich die generelle
Frage: Wie macht man das?


Alles, was Sie wissen müssen,
in einem kompakten Ratgeber

Doch wie sagte einst der englische Schriftsteller Charles Dickens (1812 bis 1870): „Auch eine schwere Tür hat nur einen kleinen Schlüssel nötig.“  Und diesen kleinen, wertvollen Schlüssel, der Ihnen die Vereinsgründung vereinfacht, haben Sie mit dem Spezialreport „Vereinsgründung leicht gemacht“ jetzt gefunden!

„Wir gründen einen Verein!“ Mithilfe dieses Spezialreports gibt es keine Fragen oder Unsicherheiten mehr, die Sie in Ihrer Euphorie und Begeisterung bremsen können.

Von der Gründungsversammlung bis zur Registereintragung:
So gründen Sie einen neuen Verein
  • Satzungsentwurf
  • Gründungsversammlung
  • Protokoll der Gründungsversammlung
  • Anmeldung beim Vereinsregister
  • Gemeinnützigkeit
  • Checkliste: In acht Schritten zum neuen Verein

Die Vereinsgründung ist geschafft – aber was kommt dann?
  • finanziellen Angelegenheiten
  • Einrichtung der Geschäftsstelle
  • Vereinsräume
  • Versicherungen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kommunikationsmittel
  • Corporate Design
  • Checkliste: Das ist nach der Vereinsgründung zu erledigen

Vereinsrecht im BGB: Mit diesem Wissen sind Sie als Vorstand geschützt
  • Das BGB: Die Bibel des Vereins
  • Wirtschaftlicher und nicht wirtschaftlicher Verein
  • Eintragung ins Vereinsregister
  • Checkliste: Die wichtigsten Vorschriften des BGB und ihre Abänderbarkeit durch Satzungsregelungen
  • Mustersatzung für Mehrspartenvereine
  • Mustersatzung mit den aus steuerlichen Gründen notwendigen Bestimmungen (laut Anhang 1 zu § 60 der Abgabenordnung)

Legen Sie los!

Zögern Sie also nicht länger, sondern bestellen Sie jetzt den für Sie unentbehrlichen Ratgeber „Vereinsgründung leicht gemacht“ – und legen Sie los!

Dieser Spezialreport gibt Ihnen rund um die Vereinsgründung maximale Rechts-und Handlungssicherheit.

Als Vereinsrechtsexperte und Berater zahlreicher Vereine und Verbände kann ich Ihnen „Vereinsgründung leicht gemacht“ nur wärmstens empfehlen.

Doch überzeugen Sie sich am besten selbst. Ich verspreche Ihnen, Sie werden begeistert sein – und mit dieser Begeisterung und Euphorie Ihren Verein gründen und führen!
Gehen Sie den allerersten Schritt und bestellen Sie jetzt „Vereinsgründung leicht gemacht“!

Ich wünsche Ihnen und Ihrem neuen Verein viel Erfolg!

Günter Stein
Chefredakteur
„Verein & Vorstand aktuell“
„Handbuch für den VereinsVorsitzenden“
„Schatzmeister aktuell“

PS:  Schauen Sie doch gleich mal auf Seite 8 in „Vereinsgründung leicht gemacht“! Dort steht, wie sich selbst Vereine, die auf den ersten Blick nicht gemeinnützig erscheinen, beim Finanzamt die Gemeinnützigkeit erkämpfen können.

 

Ihre Bestellung

100 % Vertrauensgarantie!
Ja, ich mchte Vereinsgrndung leicht gemacht zum Preis von 24,95 (inkl. MwSt. und Versandkosten in Hhe von 2,95) bestellen.
Bitte senden Sie meine Bestellung an:
Vorname
Nachname
Verein oder Firma
Straße
Hausnr.
PLZ
Ort
E-Mail-Adresse
Jetzt gratis testen

Einen Augenblick, Ihre Anforderung wird übermittelt...

23694 / VM2929

 

AGB | Impressum | Kontakt

© mpix-foto, Robert Kneschke - Fotolia.com