Google-Bewertung

4,7 / 5,0 von 160+ Bewertungen

Vereinswelt

Wir sind für Sie da:

Icon Telefon

0228-9550-130

Der große Satzungscheck:
Wie Sie Ihre Vereinssatzung unangreifbar machen!

Endlich haben Sie damit wirklich alle entscheidenden Tipps und Praxisempfehlungen zur Hand

  • Nachteilige Satzungs-Regelungen auf­decken
  • Maximalen Haftungsschutz erlangen
  • Kritische Formulierungen in Altsatzungen erkennen
  • Entscheidende Formalien bei Satzungsänderungen beachten

Der große Satzungscheck

Liebe Vereinsvorsitzende, lieber Vereinsvorsitzender,

die Satzung ist das Grundgesetz Ihres Vereins, denn sie definiert den Verein und seinen Zweck. Außerdem basieren alle Tätigkeiten und die Organisation des Vereins auf der Satzung. Es ist somit entscheidend, dass die Satzung jegliche Belange des Vereins eindeutig klärt. So ersparen Sie sich später Uneinigkeiten über die Bestimmung und den Zweck des Vereins!

Wissen Sie, ob Ihre Vereinssatzung für oder gegen Sie arbeitet? Diese Ungewissheit kann Ihnen das Leben ganz schön schwer machen – und noch schwerer wird es, wenn Ihre Satzung Sie im Ernstfall ins Hintertreffen bringt.

Günter Stein

Günter Stein
Vereins­experte

Überlassen Sie deshalb nichts dem Glück oder Zufall, und bauen Sie mit einer rechtssicher formulierten, niet- und nagelfesten Satzung vor. Testen Sie Ihre Vereinssatzung jetzt! Möglich macht es der Vereinsratgeber „Der große Satzungscheck”.

Dieser Vereinsratgeber ist das vielleicht wichtigste Werkzeug, das Sie je für Ihre Vorstandsarbeit besessen haben.

Im Vereinsratgeber „Der große Satzungscheck” gebe ich Ihnen erstmals meine besten Tipps aus meiner jahrelangen Erfahrung als Vereinsrechts- und Satzungs-Experte in gebündelter Form – und direkt nachvollziehbar. Endlich haben Sie damit wirklich alle entscheidenden Tipps und Praxisempfehlungen zur Hand, um

  • nachteilige Satzungs-Regelungen aufzudecken,
  • maximalen Haftungsschutz zu bekommen,
  • kritische Formulierungen in Altsatzungen zu erkennen und
  • die entscheidenden Formalien bei Satzungsänderungen zu beachten.

„Der große Satzungscheck” liefert Ihnen alle wichtigen Regelungen und Gesetze, die es in der Vereinssatzung zu beachten gilt. Sichern Sie sich als Vorstand ab, und schaffen Sie eine rechtssichere Basis für die Vereinsarbeit.

Eine fehlerhafte Satzung kann Sie Steuervorteile und die Gemeinnützigkeit kosten: So machen Sie alles richtig!

„Der große Satzungscheck” führt Sie Schritt für Schritt durch die wichtigsten Bestandteile, Rechtssprechungen und Formulierungen.

Mit diesem Vereinsratgeber erhalten Sie eine Fülle wertvoller Tipps und Informationen rund um die rechtssichere Formulierung Ihrer Vereinssatzung und erfahren, welche Regelungen zwingend erforderlich enthalten sein müssen und welche sinnvoll und empfehlenswert sind. Zudem bekommen Sie zahlreiche Formulierungsbeispiele, Checklisten und Schnellübersichten.

Mit den stets konkreten und umsetzungsorientierten Tipps, Empfehlungen und Handlungsanleitungen können Sie schnell reagieren und Ihre Satzung auf Vordermann bringen, indem Sie schwerwiegende Satzungslücken schließen und gefährliche Stolpersteine ausräumen. Mit diesem Vereinsratgeber wissen Sie sofort, was jetzt zu tun und zu veranlassen ist.

Der große Satzungscheck

Als Vereinsrechtsexperte und Berater zahlreicher Vereine und Verbände kann ich Ihnen „Der große Satzungscheck” wärmstens empfehlen.

Doch überzeugen Sie sich am besten selbst. Ich bin mir sicher, Sie werden begeistert sein!

Viel Erfolg für Ihren Verein!

Unterschrift

Günter Stein, Vereinsexperte

Ihre persönliche Test-Anforderung

100 % Vertrauensgarantie für meinen GRATIS-Test!

Ja, ich möchte Der große Satzungscheck zum Preis von 3,95 € (inkl. Mwst. und Versandkosten) bestellen.

Bitte senden Sie mein Test-Paket an:
Bitte senden Sie mein Test-Paket an:
Verein
Vorname
Nachname
Straße
Hausnr.
PLZ
Ort
E-Mail-Adresse
Jetzt gratis testen

Einen Augenblick, Ihre Anforderung wird übermittelt...


ⓘ Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Industrie, Handel, Gewerbe, Handwerk, die freien Berufe, den öffentlichen Dienst, Behörden sowie sonstige öffentliche oder karitative Einrichtungen, Verbände oder vergleichbare Institutionen und ist zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt. Wir halten unsere Kunden mit Informationen zu eigenen ähnlichen Produkten per E-Mail auf dem Laufenden (Art. 6 (1) (f) DS-GVO, § 7 Abs. 3 UWG). Wenn das nicht gewünscht ist, kann der Zusendung jederzeit (z. B. per E-Mail) widersprochen werden, ohne dass weitere Kosten als die der reinen Kommunikation entstehen.

16303 / VM2919

Bildnachweis: © stock.adobe.com | MQ-Illustrations