Das große ABC des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs:

Wie Sie den wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb Ihres Vereins rundum rechts- und finanzamtssicher abwickeln!

Liebe Vorsitzende, lieber Vorsitzender,

mit dem Finanzamt ist nicht zu spaßen! Das wissen Sie selbst am allerbesten. Und gerade wenn es um den wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb Ihres Vereins geht, ist der Kontrollblick der Prüfer besonders scharf.

Doch nicht nur das! Auch die Folgen, die Ihrem Verein drohen, wenn bei der Zuordnung der Einnahmen Fehler passieren und/oder Verluste entstehen, sind gravierend: Denn hier steht im Handumdrehen die Gemeinnützigkeit Ihres Vereins auf dem Spiel.

So ist der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb einerseits mit großem Zittern verbunden, andererseits aber auch mit großen Erwartungen, da er wesentlich dazu beiträgt, die Vereinskasse zu füllen.

Doch jetzt ist Schluss mit Zittern, denn ich biete Ihnen heute meinen neuen Spezialreport „Das große ABC des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs“ zum Sonderpreis von nur 3,95 € an.

Festveranstaltungen gegen Eintritt, Verkauf von Fanartikeln, Bewirtung mit Speisen und Getränken, Werbeflächen auf Sportanlagen, Vermietung des Clubheims: Die Möglichkeiten, im Rahmen des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs für Einnahmen zu sorgen, sind vielfältig – und immer führen Fragen wie diese zu Unsicherheiten:

  • Welchen Umfang darf der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb im gemeinnützigen
    Verein haben?
  • Wie sind wirtschaftliche Aktivitäten zu versteuern?
  • Wann kann der Gewinn steuergünstig pauschaliert werden?
  • Wie ist mit Verlusten umzugehen?
  • Was gilt für gemeinsame Geschäftsbetriebe mit anderen Vereinen?
  • Was ist bei Sponsoring- und Werbeeinnahmen zu beachten?

Mein Spezialreport „Das große ABC des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs“ schafft nun ein für alle Mal Klarheit und liefert Ihnen die juristisch hieb- und stichfesten Antworten auf diese und viele weitere Fragen!

 

 

Rechtssicherheit von A bis Z:
von Altmaterialsammlung bis Zweckbetrieb

Fest steht, dass sich auch ein gemeinnütziger Verein wirtschaftlich betätigen darf. Fest steht aber auch, dass ihm das nur innerhalb bestimmter Grenzen erlaubt ist, wenn die Gemeinnützigkeit keinen Schaden nehmen soll.

Doch welche Grenzen gelten? Worauf müssen Sie achten, um nicht den Verlust der Steuervorteile zu riskieren und schlimmstenfalls zu hohen Nachzahlungen verdonnert zu werden?

Als Vereinsexperte und langjähriges Vorstandsmitglied in mehreren Verbänden und Vereinen schildere ich Ihnen in meinem Spezialreport „Das große ABC des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs“ praxisnah und anhand vieler Beispiele, wie Sie rund um den wirtschaftlichen Zweckbetrieb Ihres Vereins alles richtig machen. Lesen Sie darin mehr über so wichtige Themen wie:

  • Besteuerung
  • Gemeinsamer Geschäftsbetrieb mit anderen Vereinen
  • Kalkulation
  • Sponsoring
  • Vereinsgaststätte
  • Verpachtung von Werberechten
  • Werbemobil
Sie werden sehen: Mit meinem Spezialreport „Das große ABC des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs“ wird Ihnen auch der strengste Kontrollblick des Finanzamts nie wieder einen flauen Magen bereiten!

 

 

Mit den besten Grüßen

Günter Stein
Vereinsexperte

Füllen Sie einfach das folgende Formular aus:

Ihre Bestellung

100 % Vertrauensgarantie!

Ja, ich möchte „Das große ABC des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs“ zum Preis von 3,95 € (inkl. MwSt. und Versand) bestellen.

Bitte senden Sie meine Bestellung an:
Vorname
Nachname
Verein oder Firma
Straße
Hausnr.
PLZ
Ort
E-Mail-Adresse
Ich zahle per:
Jetzt gratis testen

Einen Augenblick, Ihre Anforderung wird übermittelt...

26531 / VM2983 / WEB_VER_vereinsweltde_Vereinsreden


 

Datenschutzhinweis | AGB | Impressum | Kontakt | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG