UNSER SPORTVEREIN - Gemeinsam - Sportlich - Erfolgreich
Hier sind die versprochenen Antworten für Sie und Ihren Sportverein! Cover: UNSER SPORTVEREIN
Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

erinnern Sie sich? Vor 3 Tagen habe ich Sie vorab über die 5 grundlegenden Herausforderungen informiert, die derzeit auf Deutschlands Sportvereine, und damit auch auf Sie als Vorstand Ihres Sportvereins zurollen. Diese 5 Herausforderungen bergen große Brisanz in sich:

! Der Fiskus schaut immer genauer hin, wenn es um Spenden, Sponsoring und Bezahlung von Sportlern geht - und droht auch noch mit der persönlichen (Steuer-) Haftung des Vorstands für mögliche Fehler.
! Parallel dazu hat die Jagd der Träger der Sozialversicherungen auf vermeintlich „scheinselbstständige“ Übungsleiter und Trainer begonnen. Das Ganze mit nur einem Ziel: Kurzfristig möglichst hohe Nachzahlungen von den Vereinen zu kassieren - oder zur Not von Ihnen als Vorstand!
! Behörden und Kommunen erlassen ständig neue Auflagen, die das Veranstalten von Turnieren, Vereinsfesten, Sportlertreffen und Vereinsreisen riskanter, aufwändiger und vor allem haftungs-gefährlicher für Sie als Sportvereins-Vorstand und Ihre Helferinnen und Helfer machen.

Doch auch die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen gehen nicht spurlos an den Sportvereinen vorbei:

! Die Ansprüche der Mitglieder steigen und steigen - und gleichzeitig sinkt die per se schon geringe Bereitschaft, sich im Verein oder gar im Vorstand zu engagieren, noch weiter ab. Und als wäre das nicht noch alles genug, ist da ja auch noch das Thema mit der „neuen“ Elterngeneration:
! „Helikopter-Eltern“ machen Betreuern, Übungsleitern und Vorstand das Leben zunehmend schwer und gleichzeitig einen geregelten Spielbetrieb fast unmöglich.

Doch Jammern nützt nichts - wichtig für Sie als Sportvereins-Vorsitzenden ist es, die Lösungen zu kennen. Und hier kommt meine Nachricht an Sie ins Spiel. Jene Nachricht, die ich Ihnen vor 3 Tagen geschickt habe. Denn darin habe ich Ihnen die maßgeschneiderten Lösungen auf genau diese Herausforderungen versprochen. KOSTENLOS. Und nun bin ich sehr stolz darauf, Ihnen jetzt, in dieser Sekunde, genau diese Lösung präsentieren zu können - in Form der druckfrischen Erstausgabe des neuen und in dieser Form einzigartigen Fachinformationsdienstes nur für Sport- und Turnvereine in Deutschland „Unser Sportverein“, der mit 1 Klick hier jetzt GRATIS zu Ihnen kommt!

Ja, auf diese Erstausgabe von „Unser Sportverein“ bin ich wirklich stolz. Denn „Unser Sportverein“ ist der erste verbandsunabhängige Fachinformationsdienst speziell für Sport- und Turnvereinsvorstände in Deutschland seiner Art:

  „Unser Sportverein“ legt sein Augenmerk konsequent auf die rechtlichen, steuerlichen, Gemeinnützigkeitsrelevanten und organisatorischen Herausforderungen - und natürlich auch auf die gesellschaftlichen Entwicklungen, die Sport- und Turnvereine in Deutschland ganz besonders berühren - und damit Sie als Vereins-Vorsitzenden! In „Unser Sportverein“ geht es um IHRE Beratung, IHRE Unterstützung - und damit um bestmöglichen Haftungsschutz für SIE als Vereins-Vorsitzenden.

Und von dem, was „Unser Sportverein“ für Sie als Vereins-Vorstand in der täglichen Vorstandspraxis leistet, möchte ich Sie gerne persönlich überzeugen! GRATIS! Deshalb: Klicken Sie gleich hier und entdecken Sie in Ihrer persönlichen GRATIS-Ausgabe von „Unser Sportverein“:

Wie Sportverletzungen „dank“ dieser beiden neuen Urteile jetzt zur teuren Falle für Ihren Verein werden können - und wie Sie das mit einem klugen Schachzug vermeiden!

Zwei aktuelle Urteile zeigen (leider), wie sich der Wind vor Deutschlands Gerichten gedreht hat - und zwar beim Thema Sportverletzungen. Hier schauen die Richter immer genauer hin. Der Satz „Kampf gehört bei bestimmten Sportarten einfach dazu“ zählt immer seltener zum Verständnis deutscher Gerichte. Und plötzlich müssen Sie als Vorstand zum Scheckbuch greifen ...

Ja, das kann wirklich passieren - muss es aber nicht - wenn Sie jetzt die richtigen 3 Schritte ergreifen


! Welche 3 Schritte das sind - das entdecken Sie in Ihrer ganz persönlichen Erstausgabe von „Unser Sportverein“, die mit 1 Klick hier vollkommen kostenlos zu Ihnen kommt - Sie brauchen nur hier zu klicken!
Geldscheine
Und plötzlich fliegt das Geld nur so aus der Vereinskasse? Bei Vereinen, die nicht vorsorgen, kann das jetzt passieren. Doch Ihr Verein ist ab sofort dank „Unser Sportverein“ bestens geschützt!

Oder denken Sie an diesen Fall:

Damit die Sache mit dem Rauswurf am Ende nicht komplett in die Hose geht

Es sollte nicht vorkommen - und doch, es kann immer mal wieder passieren:

Ein Mitglied Ihres Sportvereins macht den Vorstand in der Öffentlichkeit schlecht. Es behauptet sogar, dass Sie sich innerhalb des Vorstands gegenseitig Geld zu schachern ...

Klar, dass Sie angesichts solcher ungeheuerlichen Vorwürfe das Mitglied so schnell wie eben möglich aus dem Verein werfen wollen. Doch dann passiert es:

Durch einen Trick bringt dieses Mitglied seinen Ausschluss vor Gericht zu Fall - es darf im Verein bleiben, trotz all der Dinge, die es getrieben und das ganze Vereinsleben dadurch gestört hat - und weiter stören wird!

Sie meinen, so etwas gibt es nicht?

Gibt es doch. Genau das ist jetzt einem Turnverein vor dem Amtsgericht Montabaur passiert (Az. 10 C 317/16). Und das alles nur, weil ein ganz bestimmter Satzung in der Satzung dieses Vereins fehlt:
Aggressiver Mann in Lederjacke
Bringt Unruhe ... verleumdet den Vorstand .. streitet mit Mitgliedern ... und Sie werden ihn nicht los? Das können Sie verhindern!

-> Ein kurzer Satz mit großer Wirkung!
-> Ein Satz, der nach meiner Beobachtung als Vereinsrechtler und Sportvereins-Experte in fast allen Sport- und Turnverein-Satzungen fehlt - weil er in den sogenannten Mustersatzungen der Sportverbände fehlt, an denen sich die Satzungen vieler der betroffenen Vereine orientieren! Und das heißt:

So eine Situation, wie die des Vereins, der vor der Amtsgericht Montabaur diese herbe Schlappe erleiden musste, kann wirklich jeden Sportverein passieren. Auch Ihrem.

Doch nun stellen Sie einmal vor, was das in der Praxis bedeutet:

Da ist ein Mitglied, das unglaubliche Vorwürfe gegen Sie als Vorstand erhebt ... das Sie sogar persönlich diffamiert ... das erhebliche Unruhe in Ihren Sportverein trägt ... sich auf gravierende Weise vereinsschädigend verhält ... und genau dieses Mitglied werden Sie einfach nicht los ...

Doch Halt! Keine Sorge! Ich verspreche Ihnen:

Bei Ihnen, in Ihrem Sportverein, wird so etwas garantiert nicht passieren. Denn natürlich verrate ich Ihnen in Ihrer druckfrischen Erstausgabe von „Unser Sportverein“ ganz genau, mit welchem einem Satz in Ihrer Satzung Sie sich und Ihren Verein jetzt so absichern, dass es zu einer solchen Situation niemals kommen wird! Klipp und klar erfahren Sie, was zu tun ist, wie es zu tun ist - und bewegen sich damit ab sofort wieder auf absolut rechtssicherem Boden - trotz des neuen Urteils!

Klicken Sie am besten gleich hier - und fordern Sie mit diesem Klick Ihre KOSTENLOSE Gratis-Ausgabe von „Unser Sportverein“ GRATIS bei mir ab!

Ihre Meinung ist mir persönlich sehr wichtig!

Natürlich habe ich lange überlegt, wem ich die ersten Vorab-Exemplare meines neuen Fachinformationsdienstes „Unser Sportverein“ kostenlos zusende. Mir ist die Meinung von echten Praktikern und Menschen, die sich mit viel Engagement und Herzblut der Vorstandsarbeit im Sport- oder Turnverein widmen, ganz besonders wichtig. Genau deshalb schreibe ich heute Sie persönlich an:

Sie erhalten die Erstausgabe von „Unser Sportverein“ kostenlos. Alles, was ich erbitte, ist IHRE Meinung zu dieser Frage: „Ist dieser neue, speziell für den Vereinsvorstand von Deutschlands Turn- und Sportvereinen wirklich die WISSENS- und Praxisquelle, die Sie als Vereins-Vorstand optimal dabei unterstützt

-> Haftungsfallen zu vermeiden,
-> Gemeinnützigkeitsrisiken zu umgehen,
-> neue Urteile, die Ihren Verein unmittelbar betreffen, schnell und geräuschlos umzusetzen, um mögliche negativen Folgen für Ihren Verein oder Sie selbst als geschäftsführenden Vorstand abzuwehren,
-> die Satzung aktuell und flexibel zu halten, um auf wichtige Trends und Veränderungen reagieren zu können?“

Beispiel:

Wie eine einzige Zahl darüber entscheidet, ob Ihr Sportverein nach dem Rücktritt eines Vorstandsmitglieds handlungsfähig oder handlungsunfähig ist!

Symbolische Darstellung: Vorstand
Vorstand handlungsfähig oder nicht? Ihre Satzung entscheidet ...
Viele Sportvereins-Vorsitzende kennen diese Herausforderung nur zu gut: Mitglieder für die Vorstandsarbeit zu gewinnen, wird immer schwerer. Tritt dann auch noch ein Vorstandsmitglied „aus persönlichen“ Gründen zurück, kann es sehr schnell passieren, dass die Vorstandszusammensetzung nicht mehr der Satzung entspricht. Und plötzlich ist der Verein handlungsunfähig. Im schlimmsten Fall muss sogar ein Notvorstand bestellt werden. Plötzlich entscheiden wildfremde Leute über Wohl und Weh im Verein!

So eine Situation können Sie ganz souverän vermeiden!


-> Steht zum Beispiel in Ihrer Satzung: „Der geschäftsführende Vorstand besteht aus dem 1. Vorsitzenden, dem 2. Vorsitzenden, dem Schriftführer, dem Kassenwart und dem Jugendwart“, können Sie im Fall der Fälle ein nicht besetztes Vorstandsamt mit einem der „restlichen“ Vorstandsmitglieder besetzen. Dann macht der Kassenwart beispielsweise vorübergehend auch die Arbeit des Jugendwarts ...
-> Steht aber in Ihrer Satzung: „Der Vorstand besteht aus 5 Personen, dem ...“ sieht das Ganze plötzlich ganz anders aus:

In diesem Fall ist eine solche Personalunion ausgeschlossen. Nicht einmal vorübergehend ist sie möglich. Genau das ist der Grund, warum eine einzige Zahl darüber entscheiden kann, ob Ihr Sportverein nach dem Rücktritt eines Vorstandsmitglieds handlungsfähig oder handlungsunfähig ist!

Doch Sie haben mein Wort: Auch solche Herausforderungen lösen Sie mit „Unser Sportverein“ ab sofort souverän. Weil Sie „Unser Sportverein“ klipp und klar auf mögliche Satzungsfallen und kritische Punkte in Abteilungs- und Vereinsordnungen hinweist - und verrät, wie Sie diese entschärfen. „Tickende Zeitbomben“ entschärfen.

Ja, wir möchten die  tickenden Zeitbomben in unserer Satzung entschärfen und Satzung,  Vereinsordnungen und Abteilungsordnungen auf einen rechtssicheren Stand bringen

Doch apropos tickende Zeitbomben:

In den meisten Sport- und Turnvereinen ist es selbstverständlich, dass es die unterschiedlichsten Abteilungen und Sparten gibt. Schließlich sollen die Angebote des Vereins bunt und vielfältig sein, um möglichst viele Mitgliedergruppen anzulocken, zu begeistern und zu binden!

Für Sie als Vorstand des Gesamtvereins ist es dabei nicht immer einfach, allen Abteilungen gleichermaßen gerecht zu werden und dazu noch das große Ganze im Auge zu behalte:

Ein Grund dafür ist, dass sich Abteilungen und Abteilungsleitungen oftmals sehr selbstständig fühlen und gelegentlich nach außen auch so auftreten. Das mag zwar verständlich sein, kann aber zum Beispiel aus steuerlichen Gründen sehr problematisch werden. Denn am Ende gibt es nur einen, der den „Kopf“ hinhält - auch für das, was die Abteilungen treiben: der geschäftsführende Vorstand des Hauptvereins - und niemand sonst!
Symbolbild: vielfältiges Vereinsangebot
Bunt und vielfältig soll das Vereins-Angebot sein ... doch manchmal übertreiben es einige Abteilungen und Sparten mit der Selbstständigkeit ...

Die Lösung:
Klicken Sie jetzt hier und entdecken, wie Sie sich als Vorstand persönlich absichern, wenn Abteilungen des Vereins allzu selbstständig werden - und wie Sie Abwanderungstendenzen von Abteilungen stoppen, bevor aus der Abteilung heraus eine „Ausgründung“ erfolgt!

Sie sehen:
In „Unser Sportverein“, dem neuen und in dieser Form einzigartigen Sportvereins-Informationsdienst geht es wirklich nur um PRAXIS pur. Denn es geht um SIE als Sportvereins-Vorsitzenden! Deshalb bin ich auch so auf Ihre Meinung zur druckfrischen Erstausgabe gespannt!

Warum sich Ihr Klick hier heute ganz besonders lohnt!

Für Ihr „Ja“ zu Ihrem Test von „Unser Sportverein“ bedanke ich mich schon jetzt ganz herzlich. Und das nicht nur mit Worten- sondern auch mit Taten. Denn als Dankeschön für Sie habe ich mir etwas ganz Besonderes ausgedacht:

Wenn Sie jetzt hier klicken, um mit diesem Klick IHRE Gratis-Testausgabe von „Unser Sportverein“ abzufordern, erhalten Sie von mir als Dankeschön-Geschenk den Sportvereins-Ratgeber „Rechtssicheres Wissen für den erfolgreichen Sportverein“ GRATIS.

Ein wertvolles Geschenk, dass Sie als Sport-Vereinsvorsitzenden persönlich absichert!
Prämienabbildung - Ihr GRATIS-Geschenk!

Klicken Sie am besten jetzt sofort hier und entdecken Sie in diesem exklusiven Ratgeber (Wert: 19,95 Euro im Handel - KOSTENLOS für Sie):

-> Brauchen Sportvereine jetzt eine Haftpflichtversicherung für ihre Spieler? Was jetzt zu tun ist, um ein finanzielles Desaster zu vermeiden (hier klicken)
-> Weg damit: Welche Unterlagen Sie NIEMALS länger als vorgeschrieben aufbewahren sollten. Denn diese Haftungsfalle ist äußerst gefährlich! (hier klicken)
-> Mitglieder wegen privater Verfehlungen ausschließen? So gehen Sie vor, wenn ein Mitglied wegen privater Taten im Verein keinen Platz mehr haben soll! (hier klicken)
-> Sportverein: Wie Sie sich den Arbeitsalltag als Vorstand leichter machen (hier klicken)
-> So stärken Sie mit einer gerechter Staffelung und sozial ausgewogenen Beiträgen die Mitgliederbindung in Ihrem Sportverein
-> Vorsicht Falle: Worauf der Fiskus jetzt bei der Mittelverwendung ganz besonders achtet! (hier klicken)
Schnell antworten lohnt sich! besonders!

Sie gehören zu den ersten 3 Sportvereinsvorsitzenden, die antworten? Herzlichen Glückwunsch:

Dann wird Ihr Verein stolzer Besitzer eines kompletten Motivations-Shirt-Sets für eine Ihrer Kinder- oder Jugendabteilungen

GRATIS für Ihren Verein!
GRATIS für Ihren  Verein!

Ein Zusatz-Dankeschön - bei dem Geschwindigkeit zählt! Klicken Sie am besten gleich hier!

Fazit:
Da warten wirklich besondere Tipps und Informationen auf Sie als Sportverein-Vorsitzenden! Und das heißt:

Mit Ihrem Klick hier treffen Sie als Sportvereins-Vorsitzender die einzig richtige Entscheidung. Denn Sie profitieren gleich 3fach:

-> Sie profitieren von Ihrer GRATIS-Ausgabe „Unser Sportverein“ die Sie nach Lust und Laune „ausschlachten“ und verwerten können - es kostet Sie und Ihren Verein nicht einen einzigen Cent!
-> Sie profitieren von Ihrem GRATIS-Geschenk, dem exklusiven Sportvereins-Ratgeber „Rechtssicheres Wissen für den erfolgreichen Sportverein“. Wert im Handel: 19,95 Euro - für Sie aber GRATIS - wenn Sie jetzt hier klicken!
-> Falls Sie zu den ersten 3 Sportvereins-Vorsitzenden gehören, die auf diese Nachricht antworten, sichern Sie Ihrem Verein zusätzlich einen ganzen Satz Motivations-Shirts für eine Ihrer Kinder- oder Jugendabteilungen - GRATIS!
-> Sie profitieren von einem ganz besonderen Extra: der kostenlosen Redaktionssprechstunde! Denn als Leser von „Unser Sportverein“ können Sie jederzeit per Mail oder telefonisch im Rahmen der telefonischen Redaktionssprechstunde direkt mit mir in Kontakt treten, um mich mit Ihren persönlichen Fragen rund um Vorstandsarbeit, Steuern, Gemeinnützigkeitsrecht, Rechtstipps und Satzung zu löchern. Individuelle Beratung für Sie und Ihren Verein, die null Cent kostet. Besser geht es nicht. Deshalb:

Lassen Sie sich diese kostenlosen Vorteile nicht entgehen und klicken Sie jetzt gleich hier um Ihre Gratis-Ausgabe von „Unser Sportverein“, Ihr Gratis-Geschenk, den exklusiven Ratgeber .... und die Zugangsdaten zur kostenlosen Redaktionssprechstunde abzufordern!

Mein Versprechen:

Mit Ihrem Klick hier sagen Sie nicht „Ja“, Sie sagen nur „vielleicht“. Denn selbstverständlich gehen Sie mit Ihrer Testanforderung von „Unser Sportverein“ keinerlei Risiko ein. Sie können ganz in Ruhe 30 Tage lang testen - erst dann entscheiden Sie:

Sollten Sie wider Erwarten von Ihrer Gratis-Test-Ausgabe von „Unser Sportverein“ nicht begeistert sein, reicht eine kurze Mitteilung per Mail, Telefon, Brief oder Fax - und alles ist für Sie erledigt.

Ihre GARANTIE:
Ihre Gratis-Ausgabe von „Unser Sportverein“, Ihr Dankeschön-Gratis-Geschenk, der exklusive Sport-Vereins-Ratgeber „Rechtssicheres Wissen für den erfolgreichen Sportverein“ .... und alles, was Sie dem Online-Archiv von „Unser Sportverein“ bis dahin heruntergeladen haben (Mustersatzungen, Checklisten, Vereinsordnungen, Vorlagen etc.) gehören für immer Ihnen. Ohne Wenn und Aber!

UNSER SPORTVEREIN - Gemeinsam - Sportlich - Erfolgreich + Prämie - Gratis für Sie! +
100te Vorlagen zum Download!
Alles GRATIS für Sie!

Sollten Sie aber, was ich natürlich hoffe, von „Unser Sportverein“ überzeugt sein, brauchen Sie nichts weiter zu tun. Automatisch erhalten Sie dann 12mal im Jahr die neueste Ausgabe pünktlich an die Wunschanschrift - plus 4 Sonderausgaben zu Themen, die von besonderer Brisanz sind wie Satzungscheck, Spendenbescheinigungen und Gemeinnützigkeitsfallen - damit in Ihrem Verein und für Sie als Vorstand auch wirklich nichts anbrennen kann!

Deshalb:
Zögern Sie nicht: Stellen Sie „Unser Sportverein“ auf die Probe. Profitieren Sie von allen Tipps, Vorlagen, Beispielen, Mustern - und zahlen Sie nicht einen einzigen Cent. Denn dieses Angebot ist kostenlos - weil mir Ihre Meinung so wichtig ist. Klicken Sie bitte jetzt hier!

Mit herzlichen Grüßen
Unterschrift Heiko Klages
Heiko Klages
Sportverein-Spezialist, Vereinsrechtler und
Chefredakteur von „Unser Sportverein“
Heiko Klages
PS:
MEHR Geld für die Vereinskasse? Kein Problem! Werfen Sie gleich einen Blick auf Seite 3 Ihrer kostenlosen Ausgabe von „Unser Sportverein“. Dort finden Sie den entscheidenden Tipp, der Ihnen Geld „wie von selbst“ in die Vereinskasse bringt. Sie werden staunen!



 

Ihre persönliche Test-Anforderung

100 % Vertrauensgarantie für meinen GRATIS-Test!

Ja, ich möchte jetzt eine Ausgabe von „Unser Sportverein“ kostenlos testen.

  • 1. Ausgabe GRATIS zum 30 Tage-Testen. Diese Ausgabe darf ich auf jeden Fall behalten.
  • kostenloses Willkommensgeschenk zum Sofort-Download
  • Wenn mich der Test überzeugt und ich Ihnen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ausgabe nichts Gegenteiliges mitteile (Fax oder E-Mail genügt), erhalte ich bequem per Post monatlich die neueste Ausgabe von „Unser Sportverein“ zzgl. 4 Themenspezial-Ausgaben pro Jahr zu je 12,45 € inkl. Versandkosten und MwSt.
  • Ich kann den Bezug zur laufenden Ausgabe kündigen – ganz einfach ohne Angabe von Gründen.
Bitte senden Sie mein Test-Paket an:
Firma
Vorname
Nachname
Straße und Hausnummer
PLZ
Ort
E-Mail-Adresse
Jetzt gratis testen

Einen Augenblick, Ihre Anforderung wird übermittelt...

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Industrie, Handel, Gewerbe, Handwerk, die freien Berufe, den öffentlichen Dienst, Behörden sowie sonstige öffentliche oder karitative Einrichtungen, Verbände oder vergleichbare Institutionen und ist zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt.

13683 / SPV0016


Datenschutzhinweis | AGB | Impressum | Kontakt